Aug
02

Hier sind 7 Geheimnisse für die Hochzeit Ihrer Träume!

GEHEIMNIS #1: Wie Sie garantieren, dass Ihre Hochzeit Ihren Träumen entspricht.

Ob Sie es glauben oder nicht, der Hochzeitsfotograf, den Sie auswählen, um Ihre Hochzeit zu fotografieren, kann Ihren Hochzeitstag machen oder brechen. Ja, ich mache keine Witze, Ihr Hochzeitstag – nicht nur Ihre Fotos! Wieso den? Weil er da ist – mit Ihnen und Ihrer Familie, persönlich – mit Ihrer ganzen Familie und Ihren Gästen interagiert – und Sie jede Minute vertritt.

Nun, EHRLICH, wir sprechen hier nicht nur über Hochzeitsfotografie – wir sprechen über IHRE HOCHZEIT – wie SIE sich an Ihrem Hochzeitstag fühlen und wie reibungslos und romantisch alles abläuft. Sie sehen, Ihr Hochzeitsfotograf bestimmt dies durch die Art und Weise, wie er Ihnen bei der Planung Ihrer Hochzeit hilft, wie er Sie und Ihre Lieben behandelt und wie er sich den ganzen Tag über verhält.

Erstaunliches Geheimnis gelüftet – was andere Hochzeitsfotografen nicht wissen lassen wollen!

Hier ist also das Geheimnis: Treffen Sie den Fotografen – PERSÖNLICH – bevor Sie jemanden beauftragen, Ihre Hochzeit zu fotografieren! Die meisten Bräute wissen nicht, dass viele Studios Teilzeit-Hochzeitsfotografen einstellen, um ihre Hochzeiten für sie zu fotografieren – viele der Low-End-Studios stellen möglicherweise Highschool- und College-Kinder, Freunde, Verwandte usw. ein. Das bedeutet, dass Sie in ein Studio gehen , sprechen Sie mit einem Verkäufer, sehen Sie sich seine Muster an und treffen Sie eine Entscheidung – ohne wirklich zu wissen, wer Ihre Hochzeit fotografieren wird! Und wenn nicht nur die richtige Person fotografiert und mit Ihrer Familie und Ihren Gästen interagiert, kann alles ruiniert werden!

Wenn Sie also mit einem potenziellen Hochzeit Studio sprechen, stellen Sie ihm die folgenden Fragen:

1. Wer hat diese Fotos gemacht, die Sie mir zeigen?

2. Wer wird namentlich der Hochzeitsfotograf unserer Hochzeit sein, wenn wir Ihr Studio beauftragen?

3. Wir möchten diese Person TREFFEN, BEVOR wir Ihr Studio beauftragen.

Wenn Sie diese Person dann treffen, stellen Sie ihr oder ihm die folgenden Fragen:

1. Wie wirst du dich bei meiner Hochzeit kleiden?

2. Haben Sie ALLE Beispiele für Hochzeitsfotografie gemacht, die wir in den Musterbüchern gesehen haben? Wenn nicht, zeigen Sie uns bitte IHRE Arbeit.

3. Seit wann fotografierst du Hochzeiten? Ist es digital oder Film.

4. Wie lange wirst du bei meiner Hochzeit sein? Wird die Zeit im Vertrag festgelegt.

5. Bevor du unsere Hochzeit verlässt, bei wem erkundigst du dich zuerst, ob es noch etwas gibt, was wir von dir möchten?

6. Arbeiten Sie mit einer Checkliste von Fotos? (Sie wollen NIEMALS einen Fotografen, der eine Checkliste für Ihre Hochzeitsfotografie benötigt! Er verbringt seine ganze Zeit damit, sich die Liste anzusehen, und verpasst all die wunderbaren, romantischen und spontanen Momente Ihrer Hochzeit!) Entscheiden Sie dann, ob Sie IHN WIRKLICH MÖGEN , sowie seine Arbeit! Weil er an Ihrem wichtigen Tag viel Zeit mit Ihnen, Ihrer Familie und Ihren Freunden verbringen wird. Es müssen noch einige weitere Details abgedeckt und in einer schriftlichen Vereinbarung / Vertrag festgehalten werden, die entweder der Studiovertreter oder der eigentliche Fotograf und das Brautpaar unterzeichnen.

GEHEIMNIS #3: Eine wichtige Warnung: Wenn Sie dieses Geheimnis verpassen, könnte bei Ihrer Hochzeit eine Katastrophe passieren!

Das scheint so offensichtlich, und doch vermissen Bräute dies die ganze Zeit und zahlen nach ihrer Hochzeit einen GROSSEN PREIS dafür! Stellen Sie sicher, dass der Hochzeitsfotograf glückliche Bräute und Bräutigame hat, die ihm geschrieben und ihm gesagt haben, wie glücklich sie mit ihm und seiner Arbeit waren! Wir sprechen hier von TESTIMONIALS! Von echten Menschen, mit ihren vollständigen Namen, ihrer Stadt und ihrem Bundesland, damit Sie sie anrufen können, wenn Sie möchten, nur um sie zu “prüfen” und sicherzustellen, dass sie wirklich das gesagt haben, was der Fotograf sagt. (Das ist ein schwer zu lesender Satz, aber Sie verstehen, worauf es ankommt! Entschuldigung!) Es tut mir leid, dass ich so skeptisch bin, aber wir leben in einer Zeit in der Geschichte, in der Sie wirklich vorsichtig sein müssen, um sicher zu sein, dass die Leute Ihnen das sagen Wahrheit.

GEHEIMNIS #4: Eine magische Art, eine großartige Hochzeit zu haben.

Eines der Dinge, auf die Sie bei Ihrem Hochzeitsfotografen wirklich achten sollten, ist jemand, der ein EMOTIONALER GESCHICHTENERZÄHLER ist! Ein künstlerischer Fotograf, dessen Bilder zusammen die EMOTIONALE GESCHICHTE Ihrer Familie, Ihrer Freunde und Ihres Hochzeitstages erzählen. Dies ist wirklich wichtig, wenn Sie auf der Suche nach Fotos sind, die für Sie jahrelang unbezahlbar sein werden! Und deshalb ist das so wichtig! Wenn ein Künstler ein EMOTIONALER GESCHICHTENERZÄHLER ist, besteht eine sehr gute Chance, dass er mitfühlend ist, wenn es darum geht, die Romantik, Schönheit und Emotionen Ihres Tages nicht zu ruinieren. Nur ein guter Hochzeitsfotograf oder ein exzellenter Fotograf zu sein, reicht vielleicht nicht aus. Sie sehen, nur ein wahrer Romantiker kann wirklich verstehen, wie wichtig dieser Tag für Sie ist und wie perfekt er verlaufen soll. Und ein echter Romantiker wird darauf achten, den emotionalen romantischen Fluss Ihres Tages nicht zu stören!

Es ist auch sehr im